Anwalt_Mainz
Anwalt_Mainz

Bestellung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Hiermit bestelle ich Sie mit sofortiger Wirkung gemäß § 4f Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zum Datenschutzbeauftragten des Unternehmens. In Erfüllung Ihrer Aufgaben als Datenschutzbeauftragter sind Sie der Geschäftsleitung unmittelbar unterstellt. Im Rahmen der Geschäftsleitung ist für den Bereich Datenschutz in erster Linie Herr ......................... zuständig. Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter ergeben sich aus § 4g BDSG.

 

In Anwendung Ihrer Fachkunde auf dem Gebiet des Datenschutzes sind Sie weisungsfrei und werden bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben von der Geschäftsleitung unterstützt.

 

Ihre Aufgabe ist es, auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz in unserem Unternehmen hinzuwirken. Zu diesem Zweck können Sie sich in Zweifelsfällen an die für unser Unternehmen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Ihre gesetzlichen Pflichten sind insbesondere:

  • die ordnungsgemäße Anwendung der Datenverarbeitungsprogramme, mit deren Hilfe personenbezogene Daten verarbeitet werden sollen, zu überwachen; zu diesem Zweck werden Sie über Vorhaben der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten rechtzeitig unterrichtet,

sowie

...................................................................................................

Die  vollständige Version des Dokuments erhalten Sie gegen Zahlung einer Schutzgebühr in Höhe von 3,99 € unter www.expert-vorlage.de.

Lexkonnex

Beratungsfelder A-Z

Abmahnung Filesharung, Bankrecht,e-Commerce-Recht, EDV-Recht, Gellschaftsrecht,  GmbH-Recht, Handelsrecht, IT-Recht, Markenrecht,Telekommunikationsrecht,  Vertragsrecht, Vertriebsrecht, Wirtschaftsrecht. Abmahnung Filesharing